Ziele/Projekte

OPM

Mit dem OPM ist die Verwendung eines sogenannten Operationsmikroskopes gemeint. Unser nächstes Ziel ist demnach noch einen Schritt weiter als die Lupenbrille zu gehen, um möglichst noch mehr Präzision zu erlangen.

Mit einem derartigen Gerät kann man unter unglaublich starker Vergrößerung bessere Wurzelfüllungen erreichen oder beispielsweise schwer einsehbare Bereiche sicher behandeln. Für einen engagierten, versierten Endodontologen ein Muss.

Deswegen werden wir wohl auch nicht mehr lange damit warten wollen, da wir den Anspruch an uns haben, dieser Gruppe anzugehören.

Zahnarzt-Glass.de verwendet Cookies. Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzerklärung zu und bestätigen, mindestens 16 Jahre alt zu sein.
Weitere Infos